Hoch über Bad Blankenburg thront die Burg Greifenstein, eine der größten deutschen Feudalburgen Deutschlands. 1208 erstmals urkundlich erwähnt, war sie Stammsitz der Grafen und Fürsten von Schwarzburg und Wiege des deutschen Königs Günter XXI. Dem Besucher erschließt sich nach Besteigen des Turmes ein phantastischer Blick auf die Stadt und die Umgebung.  Neben dem kleinen Burgmuseum ist auch die Burgschänke beliebter Anziehungspunkt.

 

 

Kontakt:
Greifenstein-Freunde Bad Blankenburg
Bahnhofstraße 7 / Vereinshaus
07422 Bad Blankenburg
Tel.: (036741) 2080
E-Mail: info@greifenstein-freunde.de
www.burg-greifenstein.de


Ansichten von Bad Blankenburg