Hoch über Bad Blankenburg thront die Burg Greifenstein, eine der größten deutschen Feudalburgen Deutschlands. 1208 erstmals urkundlich erwähnt, war sie Stammsitz der Grafen und Fürsten von Schwarzburg und Wiege des deutschen Königs Günter XXI. Dem Besucher erschließt sich nach Besteigen des Turmes ein phantastischer Blick auf die Stadt und die Umgebung.  Neben dem kleinen Burgmuseum ist auch die Burgschänke beliebter Anziehungspunkt.

Von Ostern bis Oktober öffnet die Falknerei auf Burg Greifenstein ihre  Pforten. Ein Erlebnis für Jung und Alt! Wo sonst kommt man Weißkopfseeadler oder Eule so nah? Die Falknerei bietet ein fesselndes Programm für Jedermann. Bussarde fliegen dicht an Ihnen vorbei, der Adler zieht hunderte Meter hoch am Himmel seine Kreise und die Eule fixiert Sie mit ihrem durchdringenden Blick. Auf verständliche Art und Weise werden Ihnen die Könige der Lüfte in unserem Flugprogramm näher gebracht. 

 

Kontakt:
Greifenstein-Freunde Bad Blankenburg
Bahnhofstraße 7 / Vereinshaus
07422 Bad Blankenburg  
Tel.: 036741 - 20 80
www.burg-greifenstein.de


Ansichten von Bad Blankenburg