Ausgabe vom 24.06.2014 

Sehr geehrte Damen und Herren,

Kooperation zahlt sich aus. Das zeigt sich für uns in diesen Tagen ganz konkret in den günstigen Konditionen, die wir bei einem Messeauftritt unter dem Dach des Regionalverbundes Thüringer Wald nutzen können. Das zeigt auch der B&B Flyer "Schwarzatal erFAHREN". Als Interessenvertreter unserer Mitglieder gehört es zu unseren Aufgaben, eben solche Kooperationsbeziehungen aufzubauen und zu pflegen.

Ihr Tourist- und ServiceCenter Bad Blankenburg


Neuer Flyer Schwarzatal erFAHREN

Der Verein Bus & Bahn Thüringen hat die erste Auflage eines Flyers herausgegeben, der Reiseketten ins und im Schwarzatal aufzeigt. Das Produkt muss nun über Infostellen, Gastgeber und Kommunen den Weg zu den Nutzern finden.

Der besondere Wert für den Gast ergibt sich in der Verknüpfung von Bus- und Bahnlinien. Die Kooperation der Verkehrsunternehmen, der nun auch die Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn beigetreten ist, dient nicht zuletzt der Koordinierung der Fahrpläne. Verbessert wurde die Verbindung in Richtung Rennsteig. Zwischen den Bahnhalten Cursdorf und Neuhaus/Rwg. wurde eine zusätzliche Busverbindung eingerichtet.

Der Flyer wird jährlich neu aufgelegt und ist erhältlich beim Tourist- und ServiceCenter Bad Blankenburg, den beteiligten Verkehrsunternehmen und vor Ort im Schwarzatal. 

Mehr Infos

Empfehlenswert

Im Kräutergarten an der Klosterruine Paulinzella veranstaltet Claudia Wallnisch am 12. Juli 2014 in der Zeit von 10.00 - 17.00 Uhr ihr erstes Kräuterfest. 

Die Kräuterfrau und Buchautorin Cornelia Seidel bietet ganz besondere Führungen durch den Kräutergarten an. Mit dabei sind auch die Färbefrauen aus Neckeroda mit einer Vorführung des alten Färbehandwerks. Natürlich gibt es im Kräutergarten Pflanzen und Kräuterprodukte zum Mitnehmen. 

Mehr Infos

Entdecken Sie ...

... die Gastfreundschaft und eine hervorragende Küche im Flair Hotel Waldfrieden in Schwarzmühle, das am 19. Juli ab 18.00 Uhr zu einem Grillfest einlädt.

Unter dem Motto "Alles neu macht der Mai" wurde in den letzten Wochen intensiv gearbeitet. Das kleine Schloss im Schwarzatal glänzt nun mit frischer Fassade und saniertem Treppenaufgang. Zudem wurde ein modernes Blockheizkraftwerk in Betrieb genommen.

Mehr Infos

Olitätenwege im Fokus

Die TourismusRegion Rennsteig-Schwarzatal wird sich zur Tour Natur in Düsseldorf mit dem Thema Kräuter & Olitäten präsentieren. Aus dem Gesamtkontext des Olitätenlandes werden drei als Rundweg konzipierte Olitätenwege in der Gebietskulisse der Kommunalen Arbeitsgemeinschaft Rennsteig-Schwarzatal vorgestellt.

 

Aus dem insgesamt 177 km langen Olitätenwanderweg, der die historischen Wege der Buckelapotheker im Thüringer Kräutergarten zusammenfasst, haben Wander- und Marketingfachleute insgesamt 6 Streckenabschnitte ausgewählt. Auswahlkriterien waren das Vorhandensein verfügbarer themenrelevanter Angebote sowie die Qualität der Wegeinfrastruktur. Als besonderes Plus sollen die Olitätenwege in der TourismusRegion Rennsteig-Schwarzatal mit QR-Code ausgestattet werden. Neben den Kräutererlebnissen vor Ort werden so eine Vielzahl weiterer Informationen verfügbar gemacht.


Kultusministerium unterstützt Fröbel Dekade

Vor dem Hintergrund der Aufnahme von Friedrich Fröbels Kindergarten-Idee in die Thüringer Liste des Immateriellen Weltkulturerbes hat das Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur die Unterstützung der Aktivitäten des Fröbel Kreises zugesagt.

Konkret handelt es sich um die Finanzierung einer Projektmanagementstelle, deren vordringliche Aufgabe die Organisation der Veranstaltungen im Dekadenjahr "Fröbels Kindergarten" sein wird. 2015 jährt sich die Gründung des ersten deutschen Kindergartens in Bad Blankenburg zum 175. Mal. Das Jubiläum ist Anlass für eine internationale Fröbel-Tagung.   

Mehr Infos zur Fröbel Dekade

Neues vom Verein TourismusRegion Rennsteig-Schwarzatal

Der Vereinsvorstand hat am 6. Juni seine erste ordentliche Beratung durchgeführt. Der Beitritt eines neuen Vereinsmitglieds konnte bestätigt werden: Herzlich willkommen - Andreas Möller aus Lichtenhain, ein Gastgeber unter 8 Betten, der zugleich Bindeglied zum Tourismusverein Lichtenhain sein wird.

Beschlossen wurde die Berufung der Ausschüsse Qualitätswanderregion, Fröbel Kreis und Marketingausschuss, die nun unter der Ägide des Vereins arbeiten werden. Vereinsmitglieder sind herzlich eingeladen, die Ausschüsse durch aktive Mitarbeit zu verstärken.


Beraten hat auch der Marketingausschuss. Thema am 16. Juni war unter anderem die Vorbereitung von Publikationen und die Qualifizierung von Angeboten zu den TOP-Produkten der Region: dem Schwarzatal Panoramaweg und dem Schwarzatal Radweg sowie die Planung der Präsentation auf der Tour Natur in Düsseldorf und der Grünen Woche in Berlin.


Die erste Mitgliederversammlung des Vereins findet am 8. Juli um 18.30 Uhr im Restaurant zum Jagdschloss in Paulinzella statt.

Mehr Infos zum Fremdenverkehrsverein Lichtenhain/Bergbahn

Ausschüsse und Gremien

19.06.2014 - KAG Versammlung in Goldisthal / Als Arbeitsstand des Pilotprojektes Strukturentwicklung wurde über die Gespräche mit den Nachbargemeinden sowie das Ergebnis der Prüfung der örtlichen Tourist-Infostellen informiert.

Der Fröbel Kreis tagt am 26.06.2014 um 17.30 Uhr im Allianzhaus Bad Blankenburg. Themen u.a. Förderantrag Kultusministerium, Projektskizze Fröbel und Projektskizze Schloss Schwarzburg als Beiträge zum Projektaufruf der Internationalen Bauausstellung Thüringen.


Im Bild: Außenbereich am "Haus der Natur" in Goldisthal. Im Vorfeld der KAG-Sitzung hatten die Teilnehmer die Gelegenheit, die hervorragende Ausstellung kennen zu lernen.

Filmbeitrag "Haus der Natur" Goldisthal

Neues auf der Homepage

"Verein" als neue Rubrik auf der Startseite und pdf-Druck aus dem Veranstaltungskalender eingerichtet  

 

Auf der Startseite haben wir den Zugang zur neuen Rubrik "Verein "eingefügt. Hier finden Sie neben Informationen zu den Vereinsmitgliedern wichtige Dokumente. Mitglieder haben die Möglichkeit, Protokolle und sonstige Informationen abzurufen. Analog arbeiten wir an der Rubrik "KAG".

Vorausgewählte Daten aus dem Veranstaltungskalender können ab sofort als pdf ausgedruckt werden. Bitte nutzen Sie diesen Service für Ihre Gäste!

Besuchen Sie unsere Internetseite

Tourist- und ServiceCenter Bad Blankenburg
Stadthalle Bad Blankenburg Betriebsgesellschaft mbH
Bahnhofstraße 23
07422 Bad Blankenburg
Telefon: + 49 36741-2667
Telefax: + 49 36741-5682721
E-Mail: info@rennsteig-schwarzatal.de