Ausgabe vom 24.12.2015 

Sehr geehrte Damen und Herren,

alle Jahre wieder stehen Weihnachtsfeiertage und der Jahreswechsel ins Haus. Die Unterkünfte im Thüringer Wald sind - obwohl der Schnee noch auf sich warten lässt - gut gebucht. Ein Indiz dafür, dass Gäste in unserer herrlichen Landschaft und in der frischen klaren Luft unserer Wälder mehr suchen als Wintersport-Attraktionen und Hüttenzauber. Lassen Sie uns gemeinsam in aller Stille und im Kreis unserer Lieben dem Geist der Weihnacht nachspüren, der uns Zeit zum Atem holen lässt und nicht viel Entertainment braucht.    

Ihr Tourist- und ServiceCenter Bad Blankenburg 


Tourist- und ServiceCenter Bad Blankenburg nun auch Naturparkinformation

Mit dem Umzug der Wanderakademie Bad Blankenburg in die Landessportschule und Schließung der Wanderzentrums- und Naturparkinformation am Markt übernahm das Tourist- und ServiceCenter die Informations- und Beratungsaufgaben einer "Naturparkinformation Thüringer Wald".

Die Fortführung der speziellen Informationsvermittlung am neuen Ort ist für die Mitarbeiter des Tourist- und ServiceCenters, das zugleich Aufgaben der Geschäftsbesorgung für die KAG und den Tourismusverein Rennsteig-Schwarzatal die Geschäftsbesorgung erfüllt, Ausdruck einer guten Zusammenarbeit mit dem Naturpark Thüringer Wald und Baustein auf dem Weg zum gemeinsamen Ziel "Qualitätswanderregion".


Grüne Woche 2016

In guter Tradition wird sich der Landkreis Saalfeld-Rudolstadt gemeinsam mit der TourismusRegion Rennsteig-Schwarzatal vom 15.-24. Januar 2016 auf der Grünen Woche in Berlin präsentieren.

Der Thüringer Messebereich, der in Regie des Ministeriums für Infrastruktur und Landwirtschaft organisiert wurde, befindet sich in Halle 20. Insgesamt 35 Hauptaussteller mit einer ganzen Reihe an Unterausstellern werden die Thüringenhalle für ihre Präsentation nutzen. Für den Landkreis Saalfeld-Rudolstadt wird die Region Rennsteig-Schwarzatal - passend zum diesjährigen Thema 'Nationale Naturlandschaften' Wander- und Aktivangebote vorstellen. Das Haflinger Gestüt Meura ist mit seinen blonden Pferden in der Tierhalle präsent.

Mehr Infos zur Grünen Woche in Berlin

Fürstliche Erlebniswelten nehmen weiter Gestalt an

Bis zum Jahr 2017 soll die restaurierte Waffensammlung 'Schwarzburger Zeughaus' wieder ihre Heimstatt am historisch verbürgten Ort in Schwarzburg gefunden haben.  

Mit ca. 5.000 Objekten handelt es sich um die älteste und einzig noch erhaltene fürstliche Zeughaussammlung in Deutschland. Die Sammlung soll ab 2017 am authentischen Ort, dem in Sanierung befindlichen Zeughausgebäude, der Öffentlichkeit präsentiert werden. Das Schwarzburger Zeughaus ist Teil des Ausstellungskonzeptes 'Fürstliche Erlebniswelten', das unter anderem mit dem Neubau des Torhauses umgesetzt wird. Die Bauarbeiten zur Wiedererrichtung des 1940 abgerissenen Torhauses, das künftig als Erschließungsbau für das Zeughaus dienen soll, haben 2015 begonnen und werden 2016 fortgeführt. Im Torhaus werden die Besucher umfassende Informationen zur Urlaubsregion Rennsteig-Schwarzatal erhalten. 

Mehr Infos zum Projekt 'Zeughaus Schloss Schwarzburg'

Bergbahn Advent im MDR

Am 12. Dezember war der MDR zu Besuch beim Bergbahn Advent und hat live die Stimmung vor Ort eingefangen.

Sendung verpasst? Kein Problem. In der MDR Mediathek lässt sich der rund 20 minütige Beitrag nachschauen. 

Bergbahn Advent im MDR

Eine Region im Aufbruch

KAG Versammlung im Januar und  2.Tourismuskonferenz im Frühjahr.
Für Ende Januar ist eine Zusammenkunft der Kommunalen Arbeitsgemeinschaft 'Rennsteig-Schwarzatal' geplant.

 

Die Mitgliedskommunen erhalten eine Einladung. Auf der Tagesordnung stehen die Bilanz des Jahres 2015 und der Beschluss zum Haushaltsplan 2016.

Außerdem bereiten die Akteure der KAG und des Vereins TourismusRegion Rennsteig-Schwarzatal für Anfang April eine Tourismuskonferenz vor.


Erste Tourismuskonzeption für den Thüringer Wald wird erstellt

Am 27.11. fand die Auftaktveranstaltung für eine Tourismuskonzeption "Thüringer Wald 2025" statt. Unsere Region ist in den Prozess eingebunden und personell auch im Lenkungsausschuss verteten. In den nächsten Wochen finden erste Telefoninterviews und Workshops statt, in die auch Leistungsanbieter aus unserer Region einbezogen werden.

Mit der dwif-Consulting GmbH in Kooperation mit Brand Trust GmbH erhielten zwei führende Management- und Marken-Beratungsfirmen den Auftrag, erstmalig für den Thüringer Wald eine umfassende Marketingkonzeption bis zum September 2016 zu erstellen. Erstmalig werden im Erstellungsprozess auch intensiv wirtschafliche Betrachtungen zum Tourismus im Thüringer Wald eine Rolle spielen und als Grundlage für die Einschätzung der Wettbewerbsfähigkeit der Region und seiner Leistungsanbieter dienen. In die strukturellen Untersuchungen fließen auch die Erfahrungen der TourismusRegion Rennsteig-Schwarzatal ein.

 


Tourist- und ServiceCenter Bad Blankenburg
Stadthalle Bad Blankenburg
Bahnhofstraße 23
07422 Bad Blankenburg
Tel.: 036741-2667
E-Mail: info@rennsteg-schwarzatal.de