Ausgabe vom 24.01.2016 

Sehr geehrte Damen und Herren,

das neue Jahr hat uns mit seinen Aufgaben und Verpflichtungen schon wieder voll vereinnahmt. Veranstaltungen und Aktivitäten, die über das Jahr stattfinden sollen, werden geplant und in die Veranstaltungs- und Terminkalender aber auch in die Haushaltspläne eingespeist. Wichtiger denn je ist es heute angesichts knapp bemessener Ressourcen, mit Partnern zusammen zu arbeiten. Aufgabenteilung und Kräftebündelung müssen klug geplant und für alle Beteiligten vorteilhaft geregelt werden. Nur gemeinsam sind wir stark! In diesem Sinn wünschen wir allen Partnern und Mitstreitern, denen wie uns die Region Rennsteig-Schwarzatal am Herzen liegt, ein durch erfolgreich umgesetzte gemeinsame Projekte gekröntes Jahr 2016.

Ihr Tourist- und ServiceCenter Bad Blankenburg


Wanderbus Schwarzatal

Ab 1. Mai startet die KomBus GmbH in die neue Fahrradsaison. Das Angebot wird um den 'Wanderbus Schwarzatal' erweitert. Erstes Ziel ist der im Jahr 2015 eingeweihte Wanderstart Unterweißbach.

Der zertifizierte Panoramaweg Schwarzatal und fünf Rundwanderwege um Unterweißbach, die am neuen Wanderstart Unterweißbach beginnen, laden zum Entdecken von Region und Natur ein. KomBus bringt Gäste täglich vom 1. Mai bis 31. Oktober zum Wanderstart Unterweißbach und zurück. Das neue Angebot wird erstmals zur Grünen Woche in Berlin in Form eines Flyers präsentiert, der ab sofort in der gesamten Region verfügbar ist und über das Tourist- und ServiceCenter Bad Blankenburg nachgefragt werden kann.


KomBus GmbH - Neues Mitglied im Tourismusverein Rennsteig-Schwarzatal

Wir freuen uns, die KomBus GmbH als neues Vereinsmitglied begrüßen zu dürfen. Ein wertvoller Partner, mit dem uns gemeinsame Ziele und Projekte verbinden. 


Regionalverbund Thüringer Wald arbeitet an der neuen Gästezeitung

Die Gästezeitung Thüringer Wald, Ausgabe Frühling/Sommer 2016, soll am 11.04.2016 erscheinen. Das Tourist- und ServiceCenter Bad Blankenburg bündelt die Informationen zu Angeboten der Region Rennsteig-Schwarzatal.  

Anbieter und Angebote, die in die Gästezeitung des Regionalverbunds Thüringer Wald eingespeist werden sollen, sind bis spätestens 31.01.2016 an das Tourist- und ServiceCenter Bad Blankenburg schriftlich zu melden. Mitglieder des Vereins TourismusRegion Rennsteig-Schwarzatal können geldwerte Vorteile nutzen. Die Region Rennsteig-Schwarzatal ist Mitglied im Verein Regionalverbund Thüringer Wald.


KAG Versammlung am 9. Februar 2016

Beim Treffen der Kommunalen Arbeitsgemeinschaft 'TourismusRegion Rennsteig-Schwarzatal' am 09.02.2016 wird unter anderem über den Haushalt des laufenden Jahres beraten. An KAG Mitglieder und Partner wurden Einladungen versandt. Die Versammlung findet im Hotel 'Waldfrieden' in Schwarzmühle statt.

Aufgabenschwerpunkt 2016 wird die Vorbereitung eines Förderantrags an die Thüringer Aufbaubank zur Herstellung der infrastrukturellen Voraussetzungen für eine Zertifizierung der Region Rennsteig-Schwarzatal als 'Qualitätswanderregion' sein.


Start ins Messejahr - CMT Stuttgart

In Kooperation mit dem Regionalverbund Thüringer Wald war unsere Region am Stand der Thüringer Tourismus GmbH (TTG) in Stuttgart vertreten.

Die TourismusRegion Rennsteig-Schwarzatal präsentierte sich erstmalig auf der weltweit größten Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit: der CMT (Urlaubsmesse für Caravan, Motor und Touristik) in Stuttgart. Vom 16. bis 24. Januar dreht sich auf der CMT alles um Urlaub und Reisen. Mehr als 2000 Aussteller aus der ganzen Welt präsentieren im Touristikbereich Urlaub in allen Facetten: Pauschalurlaub, individuelle Reisen, Fahrradreisen, Erlebnisreisen, Wandern, Kreuzfahrten, Schiffsreisen, Golfreisen, Wellnessreisen, Outdoorreisen und vieles mehr. Bis zum Ende der Reisemesse wird mit rund 220 000 Besuchern gerechnet.
Im Bild: Iris Paul vom Tourist- und ServiceCenter Bad Blankenburg am Messestand in Stuttgart


Panoramaweg Schwarzatal zum 3. Mal in Folge zertifiziert

Dem Panoramaweg Schwarzatal wurde erneut das Prädikat 'Qualitätsweg Wanderbares Deutschland' durch den Deutschen Wanderverband verliehen. Die Übergabe der Zertifizierungsurkunde fand im Rahmen der CMT in Stuttgart statt.

Dr. Erich Krauß, der Initiator des Panoramweges und Vorsitzender unseres Ausschusses Qualitätswanderregion & Infrastruktur, nahm auf der Bühne die Anerkennungsurkunde entgegen. Das Vorhalten eines Qualitätswanderweges ist Grundvoraussetzung einer Qualitätswanderregion. Unser Dank gilt neben Dr. Krauss den Kommunen und ehrenamtlich tätigen Wegewarten, die sich für die Sicherung der Qualität des Weges engagieren. Herzlichen Dank an den Landkreis Saalfeld-Rudolstadt, der einen Großteil der Zertifizierungskosten getragen hat.
Im Bild: Dr. Erich Krauß, Vorsitzender des Ausschusses Qualitätswanderregion Rennsteig-Schwarzatal bei der Übergabe der Anerkennungsurkunde


Webcam Fröbelturm sendet wieder

Die Fröbelstadt Marketing GmbH hat in Zusammenarbeit mit einem interessierten Bürger - Herzlichen Dank an Thomas Eilhauer - die Webcam der Fa. SEI GmbH aus Ilmenau anbringen lassen.  

Nachdem mehrere Jahre die Webcam am Fröbelturm keinen neuen Betreiber gefunden hatte, wird ab sofort wieder gesendet. Unterstützt wird die Aktion durch Sponsoren wie die Naturfleisch GmbH, TE-Bedachungen und den Regionalverbund Thüringer Wald. Der Betreiber der Gaststätte am Fröbelturm stellt die Stromversorgung und den Internetzugang. Herzlichen Dank! So funktioniert Partnerschaft vor Ort.


TourismusRegion Rennsteig-Schwarzatal auf der Grünen Woche in Berlin

Traditionell präsentiert sich der Landkreis Saalfeld-Rudolstadt im Januar gemeinsam mit weiteren Thüringer Landkreisen zur Grünen Woche in Berlin.

Unter der Schirmherrschaft des Thüringer Ministeriums für Infrastruktur und Landwirtschaft stellen sich Betriebe der Ernährungswirtschaft im Kontext der Thüringer Urlaubsregionen vor. Der Landkreis Saalfeld-Rudolstadt präsentiert sich vom 15. bis 24. Januar 2016 in Kooperation mit der TourismusRegion Rennsteig-Schwarzatal. Die Standbetreuung wird durch Vereinsmitglieder sichergestellt. Herzlichen Dank an Gerd Eberhardt und Katharina Eichhorn von der Fröbelstadt Marketing GmbH Oberweißbach, an Sascha Schwarze vom Flair-Hotel 'Waldfrieden' Schwarzmühle sowie an Claudia Wallnisch und Siegwart Franke vom Verein 'Olitätenwege im Thüringer Kräutergarten' e.V.
Im Bild: (von links) Gerd Eberhardt, Katharina Eichhorn, Sascha Schwarze, Ines Kinsky (LEADER Aktionsgruppe Slf-Ru) am Messestand in Berlin


Apres Ski an der Talstation der Oberweißbacher Bergbahn

Der Winter ist da. Wintersport-Aktivitäten in der Region Rennsteig-Schwarzatal lassen sich jetzt vor allem im Bereich Oberweißbach, Deesbach und Cursdorf erleben. Skilifte, Snowtubinganlage und gespurte Loipen laden zum Schneevergügen ein. 

Und im Anschluss kann man sich am 13. Februar 2016 ab 11.00 Uhr mit Glühwein und österreichischen Spezialitäten an der Talstation der Oberweißbacher Bergbahn belohnen. Kleine Gäste können ab 16.00 Uhr an einem Fackelumzug, der von Mellenbach zur Talstation führt, teilnehmen.

 


Fröbelstädter Kräuterseminare starten ins Jahr 2016

Das neue Programm der Fröbelstädter Kräuterseminare 2016 steht.

Das Seminarprogramm ist auf der Internetseite der Fröbelstadt Oberweißbach veröffentlicht. Anmeldungen sind ab sofort möglich. 

Mehr Infos

Tourist- und ServiceCenter Bad Blankenburg
Stadthalle Bad Blankenburg
Bahnhofstraße 23
07422 Bad Blankenburg
Tel.: 036741-2667
E-Mail: info@rennsteig-schwarzatal.de