Ausgabe vom 24.12.2016 

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Jahr neigt sich dem Ende zu. Jeder ist bemüht, die letzten Arbeiten zu erledigen, um dann an den Tagen zwischen den Festen zur Ruhe zu kommen. Eine besondere Zeit, die Menschen gern mit einer Reise verbinden. Ein Ortswechsel erleichtert den Abstand zum Alltag. Lassen Sie uns gemeinsam daran arbeiten, dass unsere Gäste in weihnachtlicher Atmosphäre die Ruhe finden, die sie suchen.

Unseren Partnern und Mitstreitern wünschen wir am Ende eines arbeitsreichen Jahres Freude und Erfüllung bei dem, was sie tun und was ihnen wichtig ist. Möge der Jahresauftakt 2017 gelingen und das neue Jahr erfolgreich werden.

Ihr Tourist- und ServiceCenter Bad Blankenburg
 


Marketingkonzept Thüringer Wald am 07.12. in Oberhof vorgestellt

"Aufbruchstimmung mit klaren Zielen und Wegen" - so läßt sich die Mitgliederversammlung des Regionalverbundes zusammenfassen. Eine überaus arbeitsintensive Zeit liegt hinter den beiden beteiligten Beratungsunternehmen dwif und Brandtrust, sowie den zahlreichen Akteuren der Region, die gemeinsam ein neues Marketing- und Markenkonzept für den Thüringer Wald entwickelt haben. Unsere Region war direkt in den Entwicklungsprozess einbezogen, der große Auswirkungen auf unsere künftigen Produktentwicklungen und Marketing haben wird.

Von der Geografie zur Bedeutung - beschreibt die klare Konzentration auf vier Produktmarken, die im "Schaufenster" stehen und dem Thüringer Wald Bedeutung geben:
Kulturregion Wartburg im Thüringer Wald,
Aktivregion Rennsteig im Thüringer Wald,
Naturregion UNESCO Biosphärenreservat im Thüringer Wald       und
Eventregion Oberhof im Thüringer Wald
Eindrucksvoll sollen uns künftig unsere Gäste empfinden. Dazu wurden gemeinsam markenstrategische Prinzipien entwickelt, die die Basis der neuen Strategie sind. Grundlage für die Umsetzung ist nicht nur eine völlig neue Ausrichtung des Regionalverbundes, sondern auch die Schaffung der dafür notwendigen Schnittstellen in den Subregionen. Hier sind wir gefordert, unsere regionale Marketingstrategie und personellen Resourcen anzupassen.

 

Präsentation Tourismuskonzeption TW 2025

Bitte vormerken: Regionalkonferenz zur neuen Tourismuskonzeption Thüringer Wald

Für Mitte Februar (genauer Termin + Einladung folgen in einem Sonder-Newsletter Anfang Januar) lädt der Regionalverbund Thüringer Wald zu einer Regionalkonferenz in die Landessportschule Bad Blankenburg ein.

Im Rahmen einer Regionalkonferenz (Ganztagsveranstaltung, voraussichtlich 9-16 Uhr) stellen die beiden Beratungsunternehmen dwif und Brand Trust die neue Marken- und Marketingkonzeption des Thüringer Waldes den regionalen Tourismusakteueren vor. Darüber hinaus werden anhand von Beispielen die Handhabung der entwickelten markenstrategischen Prinzipien und Markenregeln demonstriert und der Handlungsleitfaden vorgestellt. Ein Schwerpunkt der Veranstaltung liegt in einer praxisnahen Anleitung zur Umsetzung der Tourismuskonzeption Thüringer Wald 2025.


Überarbeiteter Flyer 'Bahn fahren und wandern'

Zum Beginn des neuen Jahres steht der aktualisierte A4-Flyer 'Bahnfahren und Wandern' zur Verfügung. Er liegt ab sofort für Gastgeber der Region bei der Verwaltung der Oberweißbacher Bergbahn, Mellenbach-Glasbach, An der Bergbahn 1, und im Tourist- und ServiceCenter Bad Blankenburg, Bahnhofstraße 23, zum Abholen bereit. 

Die Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn verkehrt übrigens auch über die Weihnachtsfeiertage, zu Silvester/Neujahr und auch 'zwischen den Jahren'. Sie fährt täglich im Halbstundentakt von 6.30 bis 20.00 Uhr, an den Feiertagen und an Heiligabend zwischen 8.30 und 18.00 Uhr.


Grüne Woche 2017

Die Internationale Grüne Woche in Berlin präsentiert vom 20. bis 29. Januar Produkte und Regionen aus aller Welt. In guter Tradition sind in Halle 20 auch wieder Thüringer Landkreise auf der Messe vertreten. 

Der Landkeis Saalfeld-Rudolstadt präsentiert sich zum dritten Mal in Kooperation mit der TourismusRegion Rennsteig-Schwarzatal, die das Standpersonal stellt. In Halle 20 außerdem dabei: die FrischeMolkerei HERZGUT und das Bürgerliche Brauhaus Saalfeld. In Halle 25 (Tierhalle) sind die blonden Pferde vom Haflinger Gestüt Meura zu bewundern.

Mehr Infos zur Grünen Woche

'Weihnachten live' an der Bergbahn

Am 26.12.2016 wird die Sendung 'Weihnachten live in Mitteldeutschland' an der Bergbahn gedreht und ausgestrahlt. Gäste und Besucher sind herzlich eingeladen, dabei zu sein und hinter die Kulissen des Fernsehdrehs zu schauen. 

Gedreht wird in der Zeit von 19.00 bis 19.30 Uhr. Ab 18.00 Uhr sind Fahrten mit der festlich geschmückten Bergbahn frei. Eine Bratwurst kostet an diesem Abend nur 1 EUR.

Im Bild: Dreh im letzten Jahr, Bildautor: Günter Kretzschmar


'Auf schmaler Spur' mit Bergbahnbericht am 26.12.2016

In der Weihnachtsausgabe des mdr-Bahnmagazins 'Auf schmaler Spur' wird unter anderem über die Adventsfahrten mit dem Cabrio-Wagen der Bergbahn berichtet.

Die Sendung wird am zweiten Weihnachtsfeiertag in der Zeit von 13.30 - 14.00 Uhr ausgestrahlt.

 


Tourist- und ServiceCenter Bad Blankenburg
Stadthalle Bad Blankenburg Betriebsgesellschaft mbH
Bahnhofstraße 23
D-07422 Bad Blankenburg
Telefon: +49 36741-2667
Telefax: +49 36741-5682721
E-Mail: info@bad-blankenburg.info