Ausgabe vom 24.03.2018 

Liebe Newsletter-Leser,

bitte beachten Sie in der aktuellen Ausgabe insbesondere die Hinweise auf Stellenausschreibungen. Hier bietet sich die Chance, ehrenamtliches Engagement und Liebe zur Region zum Beruf zu machen.

Am 25. Mai 2018 tritt die neue Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. Wenn Sie ab Juni 2018 den Newsletter weiterhin erhalten möchten, ist eine Anmeldung erforderlich. Bitte folgen Sie diesem Link!

Ihre TourismusRegion Rennsteig-Schwarzatal


Wirtschaftsminister zum Kamingespräch auf Burg Greifenstein

Am 14.03.2018 lud Wolfgang Tiefensee ca. 70 Kommunalpolitiker und Leistungsakteure des Tourismus zum Kamingespräch auf die Burg Greifenstein um das Projekt "Zukunft Thüringer Wald" vorzustellen und beantwortete mit der neuen Staatssekretärin Frau Dr. Kerst sowie weiteren Projektmitarbeitern
die Fragen der Gäste.

Neben der geplanten Einführung des "Rennsteigticket 2.0" in der Gebietskulisse der KAG Rennsteig-Schwarzatal in Verbindung mit einem elektronischen Meldeschein und Gästecard wurden die Themen "Breitbandausbau" und "Kommunalfinanzen"  intensiv angesprochen. Eine offene Atmosphäre und ein
bürgernaher Wirtschaftsminister, der vorort mit den Akteuren ins Gepräch kommen wollte - das ist mit diesem Format gelungen. Gut, wenn solche Gesprächsrunden messbare Früchte tragen und in naher Zukunft wieder stattfinden - damit wir alle gemeinsam die Zukunft dieses Landes voranbringen.


Stellenausschreibung Kreiswegewart

Der Landkreis Saalfeld-Rudolstadt hat die Stelle eines hauptamtlichen Kreiswegewartes ausgeschrieben. Die Stelle soll zum nächstmöglichen Zeitpunkt besetzt werden. Bewerbungen können bis 09. April 2018 eingereicht werden.

Aufgabe des Kreiswegewartes ist die Untestützung des Landkreises, der Städte und Gemeinden sowie der Vereine bei der Gestaltung und Erhaltung der Erholungswege. Der Kreiswegewart wird Koordinator und Moderator des kreislichen Wegemanagements sein.

Foto: Impression Panoramaweg Schwarzatal, Dr. Erich Krauß

Stellenausschreibung Kreiswegewart

Vorstellung Projekt Heimatproviant in Bechstedt

Am 27. März 2018 ab 18.00 Uhr stellt Manuela Tischer von der Thüringer Tourismus GmbH im KulturNaturHof Bechstedt das Projekt 'Heimatproviant' vor.

Frau Tischer ist einer Einladung der Zukunftswerkstatt Schwarzatal gefolgt, die im Rahmen des diesjähigen Aktionstages Sommerfrische die Verbindung zur regionalen Gastronomie herstellen möchte und sich darüber hinaus generell mit dem Thema - regionale Versorgung - beschäftigt.

Interessierte sind herzlich willkommen. Um eine Anmeldung wird gebeten. Kontakt: Burkhardt Kolbmüller. Tel. 0177 6027158.

Bild: KulturNaturHof Bechstedt


Stellenausschreibung Bahn-Hofladen Rottenbach

Für den genossenschaftlich betriebenen Regionalladen im Rottenbacher Bahnhofsgebäude wird ein/eine Verkaufsstellenleiter/in gesucht. Der Laden soll zum Jahresende eröffnen.

Gesucht wird ein engagierter Mensch, der ein Herz für regionale Produkte hat. Denn eben dieses spezielle Angebot soll nach dem Konzept der Genossenschaft den Unterschied zu vergleichbaren anderen Laden-Sortimenten ausmachen. Die Sanierung von Bahnhofsgebäude und Bahnhofsvorplatz in Rottenbach werden unter dem Titel 'Tor zum Schwarzatal' als Projekt der Internationalen Bauausstellung (IBA) Thüringen entwickelt und gefördert. 

Bewerbungen als Verkaufsstellenleiter/in können bis zum 13.04.2018 eingereicht werden.

Bild: Am Bahnhof Rottenbach, Quelle: IBA Thüringen

 

Stellenausschreibung und Kontakt

Aktueller Einleger Wanderbus für Flyer Panoramaweg

Der aktuelle Einleger 'Fahrplan Wanderbus' liegt rechtzeitig vor dem Start der Wanderbus-Saison 2018 am Gründonnerstag in gedruckter Fassung vor und kann im Tourist- und ServiceCenter Bad Blankenburg abgeholt werden.

Bitte bei der Pflege von Infomaterial in den Orten beachten: Der Einleger gehört selbstverständlich auch in die Flyer, die direkt an den Wanderstarts verfügbar sind. Jederzeit online abrufbar ist der Fahrplan über die Internetseite der KomBus GmbH.

Bild: Am Wanderstart Lichtenhain, Quelle: LEADER

 

Fahrplan Wanderbus Schwarzatal

Der Osterhase zu Gast an der Oberweißbacher Bergbahn

Am 02. April 2018 besucht der Osterhase mit seinen Gehilfen die Oberweißbacher Bergbahn. Um 15.05 Uhr kommt er mit der Schwarzatalbahn in Obstfelderschmiede an. 

 

Auf die kleinen Gäste warten spannende Spiele, bevor es an die große Ostereiersuche geht. Die Gaststätte 'Talstation' ist ganztägig geöffnet. Die Gäste dürfen sich auf Thüringer Klöße mit Braten und leckere Eisbecher zum Nachtisch freuen. 

Bitte beachten: Für die Bergbahn gelten neue Tarife. Kinder können leider nicht mehr ganz kostenlos mitfahren.

Foto: Thomas Albrecht

Infos zu den aktuellen Tarifen

Oster-Bastel-Spaß im Fröbelhaus

Das Fröbelhaus Oberweißbach lädt am 27. März 2018 in der Zeit von 14.00 - 17.00 Uhr zum gemeinsamen Basteln ein. Kinder und Erwachsene erhalten unter anderem Anleitungen zum Verzieren von Ostergebäck und zum Häkeln von kleinen Osternestern.

Bitte beachten:
Besondere Öffnungszeiten des Fröbel-Memorialmuseums zu Ostern - Karfreitag, Ostersamstag und Ostersonntag 13.00 - 17.00 Uhr; Ostermontag 13.00 - 16.00 Uhr.  


Tag der Sommerfrische 2018 - Thema Kulinarik

Die Zukunftswerkstatt lädt mit Unterstützung der Internationalen Bauausstellung (IBA) Thüringen am 26. August 2018 zum Tag der Sommerfrische ein. Die typische Architektur wird in diesem Jahr in Verbindung mit Sommerfrische-Kulinarik präsentiert. 

Die Thüringer Tourismus GmbH hat Kulinarik als strategisches Marketingthema gesetzt und unterstützt regionale Akteure bei der Produktentwicklung. Die Gastronomen im Schwarzatal sind aufgerufen, sich mit konkreten Angeboten zu beteiligen. Zum Thema Sommerfrische passen unter anderem folgende kulinarische Leitbilder: Wild- und Kräutergerichte, klares Wasser, Schwarza-Forellen, heimisches Bier, Apfelsaft aus regionalen Streuobstbeständen oder Picknick im Freien. All das natürlich offeriert auf schönen Tischdecken und unter Verwendung von Thüringer Porzellan. Wie immer hängt es von der Qualität der Angebote ab, ob Partner für die Unterstützung der überregionalen Bewerbung gewonnen werden können. Interessierte Unternehmen melden sich bitte bei Burkhardt Kolbmüller, Tel. 0177 6027158.  

Foto: Dörthe Hagenguth

Impressionen vom Tag der Sommerfrische 2017

Tourist-und ServiceCenter Bad Blankenburg
Stadthalle Bad Blankenburg mbH
Bahnhofstraße 23
Telefon: +49 36741-2667
Telefax: +49 36741-5682721