1840 gründete der Thüringer Pädagoge Friedrich Fröbel in Bad Blankenburg den ersten Kindergarten der Welt und bildete hier die ersten Kindergärtnerinnen aus.

Folgen Sie mit uns der Fröbelspur durch Bad Blankenburg, vorbei am ehemaligen Wohnhaus Fröbels in der Prießnitzstraße, den Denkmalen im Badewäldchen sowie in der Schwarzburger Straße und besuchen Sie mit uns die umfangreiche Ausstellung über das Leben und Wirken Fröbels im hiesigen Fröbelmuseum .

*Termin: nach Vereinbarung (außer sonntags und montags)
*Dauer: ca. 120 Minuten
*Preis:   10,00 € pro Person / Kinder bis 14 Jahre 5,00 € / Mindestteilnehmerzahl: 5
*Leistungen: Stadtrundgang, Eintritt Fröbelmuseum

 

Buchung und Information unter:
Tourist- und ServiceCenter Bad Blankenburg
Bahnhofstraße 23
07422 Bad Blankenburg
Tel.:    036741-2667
E-Mail: info@bad-blankenburg.de

 

 

Interaktive Fröbelspur

Sie möchten auf eigene Faust auf Fröbels Spuren durch Bad Blankenburg wandeln?

Kein Problem! Und so funktioniert's:

Die Erlebnisroute besteht aus insgesamt sieben Stationen. Mit dem Smartphone können Sie sich zu jeder einzelnen Station führen lassen. An jedem Etappenziel finden Sie eine Tafel mit dem jeweiligen QR-Code. Einmal einscannen genügt und Sie erhalten neben Text- und Bildinformtionen auch Videos und eine Sprachausgabe zu den jeweiligen Stationen.


Fröbel in der Region